Philosophie - Was uns antreibt

 

 

 - Wer steckt dahinter? -

 

Unser Organisationsteam besteht aus 9 Mitgliedern, allesamt begeisterte und ambitionierte Hobbysportler. Ob Laufen, Radsport, oder Triathlon: gemeinsam absolvieren wir jährlich ca. 40 Wettkämpfe und lassen uns von jedem Rennen neu inspirieren. Diese Begeisterung mit anderen zu teilen ist unsere Motivation.

 

- Eltmann bewegt -

 

Unser Ziel ist es allen Teilnehmern und Zuschauern eine unvergessliche Sport- und Kulturveranstaltung im traumhaften Städtchen Eltmann zu bieten. Dabei möchten wir mit unserem Staffelwettbewerb #mainathlon verbindet ebenso wie in der Einzelwertung jedem die Möglichkeit geben, das Lebensgefühl Triathlon hautnah zu erleben. Genauso möchten wir auch ambitionierten Leistungssportlern eine anspruchsvolle und zugleich außergewöhnliche Strecke bieten um den Triathlonsport aus einer anderen Perspektive neu zu entdecken! #mainathlon geht unter die Haut

Ermöglicht wird dies durch zahlreiche Side-Events entlang der gesamten Wettkampfstrecke. Die Strecke verbindet dabei die Stadtteile Eltmanns, welche mit den unzähligen aktiven Gruppen den ganzen Tag für  Gänsehautstimmung bei Sportlern und Zuschauern sorgen.

 

- Ein Fest für die ganze Familie -

 

Wir wollen Sport zu einem Erlebnis für die ganze Familie machen. Deshalb hat auch unser Nachwuchs die Chance sich der ultimativen Herausforderung #mainathlon zu stellen. Schon vor dem Startschuss der 'Großen' können sich die Kleinen #mainathlet der Zukunft in drei Altersklassen messen.

Ob Rodeo, Bungi-Jumping oder Reaktionstest: Durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ist darüber hinaus ganztägige Unterhaltung garantiert.

Bei Live-Musik können die strapazierten mainathleten und deren Fans ein einzigartiges Erlebnis Revue passieren lassen und mit der AfterRaceParty den Tag gebührend feiern.

 

- Nachhaltig wärt am längsten -

 

Die Natur ist wesentlicher Bestandteil unseres Sports. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen! Kontinuierlich arbeiten wir daran unsere Veranstaltung ökologisch zu verbessern: Textilien beziehen wir aus fairem Handel und biologischem Anbau. Müll versuchen wir zu vermeiden. Wo dies nicht möglich ist verwenden wir biologisch abbaubare Produkte und trennen den entstehenden Abfall. Nahrungsmittel beziehen wir darüber hinaus aus regionaler Produktion und legen Wert auf eine ausgewogenes Angebot an Speisen während unserer Veranstaltung.

 

- Ohne Helfer geht nichts! -

 

Zur Durchführung des Mainathlon sind ca. 150 freiwillige Helfer notwendig. Sie sorgen dafür, dass von A wie Anmeldung bis Z wie Zeitnahme alles reibungslos abläuft. Zur Finanzierung des mainathlon sind darüber hinaus viele Sponsoren nötig.

Hast auch du Lust, uns bei der Umsetzung dieser einzigartigen Veranstaltung tatkräftig oder finanziell zu unterstützen?

Dann melde dich bei uns...

Ich möchte helfen!

Ich möchte Sponsor werden!

 

 

 

 

 


Sponsoren:


Partnerevents:

Stadt Eltmann

 

Impressum